Zahn-Unfall – erste Hilfe

Zahn-Unfall – erste Hilfe

Bei einem Zahn-Unfall steigen die Überlebenschancen eines Zahnes massiv an, wenn ein herausgeschlagener Zahn richtig behandelt wird. Ausgeschlagene Zähne, die sich außerhalb des Mundes befinden, trocknen ohne Vorkehrung innerhalb von 30 Minuten aus. Austrocknung bedeutet, dass die an der Wurzeloberfläche haftenden Zellen absterben.

Eine Wiedereingliederung des Zahnes kann nur gelingen, wenn die Zahnwurzelfasern mit ihren Zellen die Zeitspanne bis zum zahnärztlichen Eingriff überleben.

Mehr lesen „Zahn-Unfall – erste Hilfe“